MGV Sängerhort Walleshausen
Notenzeile
Chronik des Sängerhortes Walleshausen Seite 3
 
Ein weiterer Höhepunkt unter der Leitung von Regina Pfeiffer war das Konzert zum 20jährigen Bestehen der Paartalhalle am 27. Oktober 2001. Für diesen Anlaß hatten wir Walzer und Polkas von Strauß einstudiert. Bei zwei Liedern sang unsere Chorleiterin, die ausgebildete Sopranistin ist, die Solopartien.
 
Im Mai 2002 waren wir bei unserem Patenverein in Luttenwang zu Gast, um am Freundschaftssingen teilzunehmen.
Da unsere kirchlichen Termine zumeist in Schwabhausen stattfinden, war es eine Selbstverständlichkeit, für den Seelsorger Pater Arnold zum 40jährigen Priesterjubiläum im September 2002 in Schwabhausen zu singen.
 
Jedes Jahr nehmen wir außerdem am Kreissingen teil. Für das Herbstkonzert 2003 waren wir sogar Veranstalter. Hier traten wir zum ersten mal mit neuer Chorkleidung auf.
 
Im Mai 2004 gestalteten wir bei den Bayrischen Chortagen zusammen mit dem Chor aus Geltendorf und anderen Chören
des Sängerkreises das Kirchenkonzert in der Hl. Kreuz Kirche in Landsberg.
 
Unsere Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
1:Vorstand: Erich Widmann, 2. Vorstand: Engelbert Neumair; Kassier: Johanna Lichtenstern, Schriftführerin: Birgit Jakob
 
Unser Sängerspruch lautet:
Fröhlich und frei, das Herz gesund,
ein frohes Lied zu mancher Stund.
Stets guten Klang zum deutschen Wort,
erhalt dies Gott dem Sängerhort.
 
» zurück «